Bianco delle Oche

Die Trauben werden sofort nach der Ernte schonend gepresst .

Der Most dekantiert im Stahltank und wird bei niedriger Temperatur ( 15 ° C) vergoren. Danach reift der Wein weiter auf der Feinhefe. Diese wird wöchentlich sanft aufgerührt und verleihen dem Wein mehr Fülle und Tiefe (Batônnage).

Der Wein zeigt eine tiefgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Sein Bukett erinnert an frisches Obst ( Birne, Apfel, Zitrusfrüchte und Trauben ); der Geschmack ist frisch, gleichzeitig besticht er durch Körper und Mineralität.

Dieser Wein ist ein ausgezeichneter Aperitif. Ebenso passt er gut zu Nudelgerichten und zu gedünstetem oder gegrilltem Fisch.

Empfohlene Serviertemperatur: 12 ° C

Wein: Bianco delle Oche
Rebsorte: 70 % Friulano 30% Pinot Grigio
Produktionsgebiet: Grave von Friaul

DOWNLOAD PDF   PDF icona

 

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply

*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>