Wein: Rosso delle Oche
Traube: Cabernet Sauvignon
Produktiomsgebiet: Grave von Friaul

Die Trauben wurden entrappt , gepresst und zerkleinert und sieben Tage auf der Maische gelassen (mazeriert). Die Tresterhaube wird täglich untergerührt. ( Délestage ) . Der Most fermentiert circa 5 Tage bei niedriger Temperatur von ca. 23°C.

Der Wein vollzieht den biologischen Säureabbau (malolaktische Gärung) und bleibt für einige  Monate im Edelstahltank auf den Feinhefen. Die Farbe ist rubinrot mit violetten Reflexen. Sein intensives, fruchtig-würziges Bukett erinnert an Kirschen und Himbeeren sowie Pfeffer und Gras. Am Gaumen bestechen die weichen, fast süßlichen, perfekt ausgewogen Tannine.

Empfohlene Serviertemperatur: 18 °C

Speiseempfehlung: passend zu allen Fleischgerichten und gereiftem Käse.

ROSSO DELLE OCHE